08. Januar 2023
Dezember
Es schneit Holzspäne - von Johanna
03. Dezember 2022
November
Ein Haufen kommt selten allein - von Paula 
05. November 2022
Oktober
Irgendwas ist immer! - von Johanna
30. Oktober 2022
September 2022
Von Mahdgut und Apfelcrumble
30. Oktober 2022
August 2022
Da waren’s nur noch zwei Autor: Johanna
07. September 2022
Juni 2022
Wir hängen mal wieder dezent hinterher… und man mag es nicht glauben ich sitze gerade auf dem Sofa, aber nicht auf dem Sofa in unserer WG an der Ostsee, nein auf dem Sofa in meiner ersten Wohnung. Ja so schnell vergeht die Zeit… Ich habe also die Ehre euch mal wieder in eine Reise in die Vergangenheit zu verführen! Zuerst aber nochmal ein krasserer Zeitsprung noch weiter in die Vergangenheit, nämlich so ziemlich an den Anfang unseres FÖJ´s in den September. In dem Monat hatte ich auch...
28. Juli 2022
Mai 2022
Endlich Mai- Endlich Frühling! Und vor allem endlich wieder richtig Arbeiten… Nachdem ich im April zunächst eine Woche lang krank war, danach um Ostern zwei Wochen zuhause verbracht hatte und wir dann noch eine weitere Woche unser Seminar auf einem Segelschiff verbringen durften, litt ich unter akutem Entzug und konnte es kaum erwarten wieder mit der Arbeit hier anzufangen. Während die ersten Tulpen dieses Jahres unseren Esstisch schmückten, nahmen wir seit langer Zeit wieder einmal ein...
23. Juni 2022
April 2022
Es ist schon wieder so viel passiert in letzter Zeit, dass ich kaum noch zuordnen kann, wann wir was gemacht haben. Aber jetzt beim genaueren Nachdenken fällt mir der April langsam wieder ein. Anfang des Monats ist uns irgendwann aufgefallen, dass das Einstromwerk, durch welches kontrolliert Ostseewasser in die Birk fließen kann, kaputt ist. Das Wasser gelangt über ein großes, unterirdisches Rohr, das durch große Schieber geschlossen werden kann, in die Birk. Diese Schieber hatten sich nun...
14. Juni 2022
März 2022
Es gibt mal wieder sehr viel zu erzählen! Das Wort „Schwimmleinen“ ist ja schon im letzten Blogeintrag gefallen. Diesen Monat also, wer hätte es gedacht, hatten wir wieder mit den Schwimmleinen zu tun! Diese sollten nämlich an der Westküste, nahe der dänischen Grenze ausgebracht werden. Da wir ja so gute Vorarbeit geleistet hatten und die 3500 m Schwimmleinen immer jeweils in Säcke eingetütet hatten, erleichterte uns das schon einiges! Während andere alles zu Fuß abliefen,...
02. Juni 2022
Februar 2022
Nach dieser äußerst erleuchtenden Zeitreise fast drei Monate in die Vergangenheit, müssen wir einen weiteren, wenn auch nur halb so großen Schritt zurück wagen – bis Anfang Februar. Wir haben den ersten stärkeren Sturm des Jahres gut überstanden und umrunden gerade die Birk, um eventuelle Sturmschäden zu finden und sie, so gut es ohne größere Geräte geht, zu beseitigen. Auf einmal sehen wir eine Bewegung links im Waldstück neben uns: Die Wildpferde haben in der „Alte Plantage“...

Mehr anzeigen